China strafft erneut Geldpolitik

Im Oktober hatte die chinesische Zentralbank die Leitzinsen erstmals seit fast drei Jahren um ebenfalls 0,25 Prozentpunkte erhöht. Der Satz für Einlagen liegt nun bei 2,25 Prozent und für Ausleihungen bei 5,35 Prozent. (awp/mc/ps/02) 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.