CI Com: Verlust von 0,28 Mio. Franken im Halbjahr

Die Bruttomarge betrug in der Berichtsperiode 0,04 (0,03) Mio CHF und das operative Ergebnis wie im Vorjahr -0,15 Mio CHF.


Newer fusioniert mit Dual Holding
Zudem gab CI Com bekannt, dass die Anteilseignerin Newer SA mit Sitz in Genf mit der Dual Holding SA aus Freiburg fusionieren wird. Eine entsprechende Vereinbarung sei unterzeichnet worden, hiess es. Bei der Dual Holding handle es sich um eine Beteiligungsgesellschaft, die unter anderem ein Portfolio an Schweizer Immobilien halte. Die neue Einheit werde «in naher Zukunft» eine Restrukturierung und Kapitalerhöhung durch Einbringung der Aktiven bei CI Com durchführen. Auch seien weitere Zukäufe geplant, dies soll ebenfalls in naher Zukunft geschehen. (awp/mc/pg/34)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.