Citigroup kauft 20-prozentige Beteiligung an türkischer Akbank

Dies hat die grösste US-Bankengruppe am Dienstag bekannt gegeben. Akbank hat eine Bilanzsumme von umgerechnet 35,8 Milliarden Dollar, ausstehende Kredite von 17,7 Milliarden Dollar sowie Einlagen von 22,7 Milliarden Dollar und verfügt über 674 Zweigstellen.


Kooperation mit Akbank
Die Citigroup will zukünftig eng mit Akbank kooperieren. Die amerikanische Grossbank ist seit 1975 in der Türkei aktiv und verfügt dort über 47 Zweigstellen und 2000 Mitarbeiter. Die türkische Tochter der Citigroup hat eine Bilanzsumme von 2,1 Milliarden Dollar und lag damit unter den dortigen Banken auf Platz 19. Citigroup-Konzernchef Charles O. Prince bezeichnete die Akbank als «idealen Partner» in dem rasch wachsenden und dynamischen türkischen Markt. (awp/mc/gh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.