Crédit Agricole (Suisse) SA erwirbt die Tochtergesellschaft der Banque Nationale du Canada in Nassau

«Die Übernahme passt perfekt in die internationale Entwicklungsstrategie unserer Private Banking Sparte, die wir schon seit einigen Jahren erfolgreich führen», erklärte Christophe Gancel von der Crédit Agricole (Suisse) SA. «Ferner ermöglicht sie, unser Produkt- und Dienstleistungsangebot auszubauen und zu optimieren und den Ansprüchen unserer Kunden so besser gerecht zu werden. Die Akquisition untermauert unsere Präsenz auf den Bahamas, einem bedeutenden Private Banking Zentrum, in dem wir seit 2001 vertreten sind.


Die Kaufsumme wurde nicht bekannt gegeben. Die Akquisition wurde im Juni 2007 beschlossen und soll im Januar 2008 unter Vorbehalt der üblichen kartellamtlichen Genehmigungen abgeschlossen werden. (Crédit Agricole/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.