Crédit Agricole (Suisse) steigert Reingewinn um 28 Prozent

Alle drei Geschäftsbereiche in der Schweiz hätten zum erfreulichen Ergebnis beigetragen, teilt die Bank am Mittwoch mit. Das Cost-Income-Ratio verbesserte sich auf 52% von 56,5% im Vorjahr.


Kundenvermögen um 7,7 % auf 56 Mrd. Franken gewachsen
Die Kundenvermögen wuchsen 2007 um 7,7% auf über 56 Mrd CHF. Zwei Drittel des Vermögensanstiegs sei auf den Netto-Neugeldzufluss zurückzuführen, heisst es weiter. Die Eigenmittel stiegen um 11,5% auf 1,45 Mrd CHF. Die Bilanzsumme nahm um 22,3% auf 35,79 Mrd CHF zu.


Private Banking mit knapp 30 % höherem Brutto-Betriebsergebnis
Das Private Banking erhöhte das Brutto-Betriebsergebnis um 29,6% auf 188,4 Mio CHF, das internationale Handels- und kommerzielle Bankgeschäft um 9,4% auf 94,6 Mio CHF und das Kapitalmarktgeschäft um 17,3% auf 46,2 Mio CHF. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.