Credit Suisse hält weiterhin über 10 Prozent eigene Stimmrechte

Die Details der internen Rochade wurden allerdings nicht bekannt gegeben. Letztmals hatte die CS am 12. Juli 2005 einen Stimmrechtsanteil von über 10% vermeldet. Die CSG hält eigene Aktien direkt und indirekt durch Credit Suisse, Credit Suisse EBC AG, Bank Leu AG, Credit Suisse International, Credit Suisse (International) Holding AG, Credit Suisse Securities (Europe) Ltd., Credit Suisse Securities (USA) LLC, Credit Suisse Life Pensions AG, CS Non-Traditional Investments Ltd., «Winterthur» Schweizerische Versicherungs-Gesellschaft, Winterthur Leben, Wincare Versicherungen und Wincare Zusatzversicherungen, so die Mitteilung weiter. (awp/mc/th)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.