Credit Suisse weltweit zur Bank des Jahres gekürt

Die Credit Suisse Group könne für sich in Anspruch nehmen, nicht nur unversehrt, sondern sogar mit einer verbesserten Reputation und einem weiterentwickelten Businessmodell aus dem grössten wirtschaftlichen Niedergang der letzten 80 Jahren hinausgekommen zu sein, schreibt Herausgeber Matthew Davies in der neuesten Ausgabe der Zeitschrift.


Eine der höchsten Renditen der Branche erzielt 
Hervorgehoben wird im Artikel insbesondere, dass die CS die Unternehmenskultur ihrer Investmentbank inmitten der tiefgreifenden Marktumwälzungen geändert, gleichzeitig staatliche Bonusregulierungen vorweggenommen und dabei erst noch eine der höchsten Renditen der Branche erzielt habe. (awp/mc/ps/14)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.