Crossmedia Award: Preis für zeitgemässe Werbekampagnen

Um Kunden anzusprechen, sind immer mehr crossmediale Ansätze nötig. Weil die Konsumenten dauernd zwischen verschiedenen Medien hin und her wechseln, müssen ihnen auch die Werbebotschaften folgen. Wer seine Zielgruppe mit Werbung erreichen will, muss verschiedene Medien, wie Print, Out-of-Home und elektronische Medien, einsetzen. Für Agenturen und Werbeauftraggeber sind diese veränderten Nutzungsgewohnheiten eine grosse Herausforderung. 


Komplexität wächst
Sie nimmt von Jahr zu Jahr an Komplexität zu, weil immer neue Angebote und Technologien auf den Markt kommen, die von Nutzern sehr rasch aufgenommen und in ihren Medienalltag eingebaut werden. Um die besten crossmedialen Kampagnen zu finden und auszuzeichnen, hat die Goldbach Media Gruppe schon vor Jahren den Crossmedia Award ins Leben gerufen. «Wir sind mit unserer Unternehmensgruppe nahe bei den Kunden. Es ist für uns wichtig zu sehen, welche innovativen Lösungen die Werbebranche heute realisiert. Mit deren Umsetzung können wir dazu beitragen, dass sich der Werbemarkt weiter belebt», sagt Klaus Kappeler, CEO der Goldbach Media Gruppe.


Einreichefrist bis 26. Fabruar 2010
Kampagnen, die zwischen April 2009 und Februar 2010 eingesetzt wurden, können ab sofort und bis zum 26. Februar 2010 unter www.crossmediaaward.ch eingereicht werden. Eine unabhängige Jury, die auch dieses Jahr unter der Leitung von Marco Taborelli steht und Persönlichkeiten aus der Werbe- und Medienbranche umfasst, kürt die Gewinner. Der Award, der mit CHF 10?000.- dotiert ist, wird am 31. März 2010 im Rahmen einer festlichen Verleihung an der Crossmedia Award Night im Hürlimann Areal in Zürich überreicht. (goldbach/mc/ps)


Crossmedia Award 2010
Anmeldung und Teilnahmebedingungen: www.crossmediaaward.ch
Jury: Marco Taborelli (Präsident), Geri Aebi, Josi Bauer, Nadine Borter, Regula Fecker, Valentina Herrmann, Urs Schneider, Jürg Siegrist, Philipp Skrabal, Walter Tagliaferri, Dr. Dominique von Matt, Franziska von Weissenfluh
Einsendeschluss: 26. Februar 2010
Crossmedia Award Night: 31. März 2010

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.