CS favorisiert Schroders als Käufer für Sparte «Global Investors»

Bei einem Verkauf würde der Preis nicht zuletzt von den eingeräumten Zugangsmöglichkeiten zum Vertrieb der CS abhängen. Allerdings sei es auch denkbar, das klassische Fondsgeschäft in ein Joint-Venture mit einem Partner einzubringen, heisst es weiter. (awp/mc/pg/20)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.