Dell legt im ersten Quartal bei Umsatz und Gewinn zu – Prognosen übertroffen

Dies teilte Dell am Donnerstag nach Börsenschluss in den USA mit. Der Überschuss stieg im Berichtszeitraum um 4 Prozent auf 784 Millionen Dollar oder 38 Cent je Anteilsschein. Von Thomson Financial News befragte Analysten hatten lediglich mit einem Gewinn je Aktie von 34 Cent gerechnet. Beim Umsatz legte Dell um 9 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum von 14,72 Milliarden Dollar auf 16,08 Milliarden Dollar zu. Hier hatten die Experten im Durchschnitt einen Anstieg 15,7 Milliarden Dollar erwartet. Nachbörslich legten die Dell-Papiere um 9,4 Prozent auf 23,86 Dollar zu. (awp/mc/gh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.