Dell und Compellent einigen sich

Dell werde 27,75 Dollar je Aktie zahlen. Das Unternehmen werde daher mit 960 Millionen Dollar bewertet. Bereits in der vergangenen Woche hatte Dell sein Interesse an Compellent öffentlich gemacht. Allerdings war damals noch von einem etwas niedrigeren Kaufpreis von 27,50 Dollar je Aktie die Rede gewesen. Die Dell-Aktie gab im vorbörslichen Handel nach.


Megageschäft der Zukunft
Dell will sich mit dem Kauf bei Datenspeicherlösungen verstärken. Dieses Feld gilt angesichts immer weiter steigender Datenmengen als Megageschäft der Zukunft. Im Sommer hatte der US-Konzern noch erfolglos versucht 3Par zu übernehmen. Bei Compellent scheint Dell bessere Karten zu haben. Jetzt müssen noch die Compellent-Aktionäre und die Behörden zu stimmen. Mit einem Anschluss der Übernahme rechnet Dell bereits Anfang nächsten Jahres. (awp/mc/ps/18)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.