DuPont zeigt sich zuversichtlich für Zeit bis 2015

Dies teilte der BASF-Konkurrent am Donnerstag anlässlich einer Investoren-Tagung im US-Bundesstaat Delaware mit. DuPont hatte Ende Oktober seine Gewinnerwartungen für 2010 zum dritten Mal in Folge angehoben: Der Konzern peilt 2010 ein Ergebnis je Aktie (EPS) vor Sonderposten von 3,10 US-Dollar an. Konzernchefin Ellen Kullman zeigte sich auch für die Zeit bis 2015 optimistisch: 2010 bis 2015 werde vor Sondereffekten ein Anstieg des Ergebnisses pro Aktie von rund zwölf Prozent jährlich erwartet. (awp/mc/ss/19)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.