eBay verkauft Skype-Mehrheit an Finanzinvestoren

Das Internet-Auktionshaus behält eine Minderheitsbeteiligung von 35 Prozent an der Kommunikations-Tochter. Zur Käufergruppe gehören die Beteiligungsgesellschaften Silver Lake und Index Ventures sowie die Internet-Pioniere Marc Andreessen, Ben Horowitz und das Canada Pension Plan (CPP) Investment Board. Die Transaktion soll im vierten Quartal abgeschlossen werden.


eBay wollte sich schon seit geraumer Zeit von Skype trennen und bereitete einen Börsengang der Tochter für das nächste Jahr vor. (awp/mc/pg/27)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.