Edipresse verkauft Beteiligung Joint-Venture Edimpresa in Portugal

Dies schreibt das Westschweizer Medienunternehmen am Donnerstag in einer Mitteilung. Die Joint-Venture Struktur sei in den gegenwärtigen Marktbedingungen als nicht mehr optimal betrachtet worden. Impresa habe Edipresse für die Übernahme des eigenen Anteils «gute» Konditionen geboten, so die Mitteilung weiter. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.