EMC Atmos Cloud Delivery: Basis für durchgängiges Cloud Storage

Mithilfe der Lösung sind Unternehmen wie auch Service Provider ab sofort in der Lage, ihren Kunden innerhalb von wenigen Tagen durchgängiges Storage-as-a-Service anbieten zu können. Auf diese Weise können Firmen Kosten für IT-Diensteanbieter senken, Produkteinführungszeiten verkürzen und Marktzugangsbeschränkungen verringern. Das neue Angebot ist ab sofort verfügbar.


Einfache Handhabung und Flexibilität 
den Vorteilen von Cloud-Storage-Diensten zählen einfache Handhabung, Flexibilität und die Schaffung neuer Geschäftsabläufe. Service Provider wie auch Unternehmen benötigen eine Lösung, die es ihnen ermöglicht, schnell und unkompliziert eine Grundlage für Cloud-basierte Dienste zu errichten. Mit der EMC Atmos Cloud Delivery Platform können sie diese schnell und kosteneffizient zur Verfügung stellen», erklärt Terri McClure, Senior Analyst bei der Enterprise Strategy Group.


Die Highlights im Überblick
* Self-Service-Funktionen, inklusive Provisioning für Endnutzer-Identitäten und Berichterstellung zu Ressourcen wie Bandbreiten und Speicherverbrauch. Integrierte Messmodule erlauben überdies die Abrechnung für Private- und Public-Cloud-Umgebungen.
* Die EMC Atmos Cloud Delivery Platform schafft in Kombination mit EMC Atmos die Möglichkeit, neben Cloud Storage auch Dienste wie Archivierung, Backup und Kollaboration anzubieten.
* Das optimierte EMC Atmos unterstützt ab sofort Mandantenfähigkeit.
* EMC Consulting Services hilft Kunden mit neuen Beratungsangeboten bei der Integration von EMC Atmos Cloud Delivery Platform in ihre bestehenden Architekturen und Informationsinfrastrukturen – dies umfasst die Integration des Portals, kundenspezifische Anpassung, Abrechnung und Kundenbetreuung. (emc/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.