EMC erweitert Security Consulting Services

Auch Anwender, die ihre virtualisierten Infrastrukturen und Private Clouds absichern wollen, profitieren von den neuen Beratungsdienstleistungen.


EMC reagiert damit auf die steigenden Anforderungen von Unternehmen und Organisationen an die Sicherheit ihrer Daten sowie dem Wunsch nach weniger Komplexität. Die Kernkompetenzen der RSA Security Practice liegen dabei in der Analyse und Beurteilung von Sicherheitsanforderungen sowie in der Implementierung und dem Management von Sicherheitslösungen.


Die neuen und erweiterten Serviceleistungen im Überblick:


– Standards und Compliance: Dieser neue Service basiert auf der kürzlich erfolgten Akquisition von Archer Technologies und ergänzt bereits bestehende Lösungen im Bereich Information Risk Management, Datenklassifizierung, Governance-Risk- sowie Compliance-Management. Diese Services erlauben die Übersetzung von Geschäftszielen in Richtlinien und Information-Risk-Strategien und unterstützt Unternehmen bei der Erfüllung gängiger Compliance- und Governance-Anforderungen.

Virtualisierung und Private Cloud Security: Diese Lösung beinhaltet Risikobewertungen für virtuelle Infrastrukturen sowie Services für sichere Virtual-Desktop-Infrastrukturen und hilft Unternehmen beim Aufbau sicherer virtueller und Private-Cloud-Umgebungen.

Fraud Mitigation und Identity Assurance: Der neue Service zur Einschätzung und strategischen Abwendung von Betrugsrisiken und Online-Angriffen bietet direkt umsetzbare Empfehlungen zur Adressierung und Minderung von Online-Bedrohungen und Betrugsversuchen.

Security Operations: Unternehmen können mithilfe dieses Services durch eine effiziente Bewertung, Analyse und Planung von Security-Massnahmen ein integriertes Security-Operations-Center aufbauen.


«Immer mehr Unternehmen erkennen, dass isolierte und punktuelle Silo-Lösungen für das Sicherheits- und Risikomanagement in ausgedehnten und virtualisierten IT-Umgebungen nicht nachhaltig einsetzbar sind,» erklärt Vivian Tero, Program Manager für GRC Infrastructure bei IDC. «Wenn Unternehmen Risiken dynamisch managen möchten, müssen sie die Möglichkeit haben, ihre Geschäftsinhalte abzusichern und die Zusammenhänge zwischen einzelnen IT-Assets und Security-Compliance-Aktivitäten zu verstehen. Das neue Service-Angebot von EMC Consulting ist gerade für die Unternehmen nützlich, die integrierte und proaktive Lösungen einsetzen möchten. (EMC/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.