EOS plant Übernahme und Dekotierung von Energie Electrique Simplon

Der Aufkauf solle schliesslich in der Dekotierung der EES von der Schweizer Börse SWX resultieren, heisst es am Donnerstag in einer gemeinsamen Mitteilung der Teilhaber zu den Beweggründen.


EOS offeriert netto 614 CHF pro Inhaberaktie
Die aktuelle Aktionärsstruktur rechtfertige eine Kotierung an der SWX nicht mehr, schreiben die an der EES beteiligten Unternehmen weiter. In Bezug auf EES› Grösse seien die börsenbedingten Umtriebe ausserdem zu kostspielig. Bereits heute hält die EOS fast 80% am Walliser Stromerzeuger, die drei übrigen industriellen Aktionäre weitere knappe 10%. Nun offeriert EOS netto 614 CHF pro Inhaberaktie. Die Angebotsfrist wird am 9. August anlaufen und voraussichtlich 20 Börsentage dauern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.