EU-Ausblick: Gewinne erwartet – gute Vorgaben stützen

Am Freitag war der Dow Jones an der Wall Street um 0,35 Prozent auf 11.410,32 Punkte gestiegen. In Tokio schloss der Nikkei-225-Index am Morgen mit plus 0,80 Prozent auf 10.293,89 Punkte.


Die Aktien von Sanofi-Aventis dürften nach Einschätzung von Händlern das Interesse der Investoren auf sich ziehen. Der französische Pharmakonzern verlängerte die Angebotsfrist für die Übernahme des US-Biotech-Unternehmens Genzyme . Allerdings gab es von den Franzosen kein verbessertes Angebot. Nun haben Genzyme-Aktionäre bis zum 21. Januar Zeit, die Offerte von Sanofi-Aventis anzunehmen. Der Konzern bietet weiterhin 69 US-Dollar je Genzyme-Aktie. Die erste Frist war am Freitag abgelaufen. (awp/mc/ps/03)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.