EU besorgt über Kursstürze an den Börsen

Dies sagte EU-Währungskommissar Joaquín Almunia am Montag in Brüssel vor Beratungen mit den Finanzministern des Eurogebietes. Er hoffe auf eine Beruhigung: «Die wirtschaftlichen Fundamentaldaten in Europa sind in Ordnung.»

«Hoffen, dass es schlimmer aussieht als es ist»
Auf die Frage, ob die konjunkturelle Verlangsamung in den USA auf Europa übergreifen könnte, sagte der amtierende Vorsitzende der EU-Finanzminister, der slowenische Ressortchef Andrej Bajuk: «Wir sind alle besorgt. (…) Wir hoffen, dass es nicht so schlimm ist wie es aussieht.» (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.