EU-Eröffnung: Fester – Berichtssaison sorgt für Bewegung

Im EuroStoxx gewannen entsprechend Werte der Getränke- und Ernährungsbranche nach der Zahlenvorlage von Pernod Ricard und Danone . Beide Unternehmen schnitten besser als erwartet ab. Danone-Aktien kletterten zu Handelsbeginn um 2,46 Prozent auf 44,43 Euro und damit an die Spitze des europäischen Leitindex EuroStoxx 50. Pernod nahmen im CAC die Spitzenposition ein. Zahlen gab es auch von Novartis und Credit Suisse . Die Schweizer Bank fiel mit einem Abschlag von 2,88 Prozent fiel im Minus auf. Mit Spannung werden die Zahlen von Nokia am Mittag erwartet. (awp/mc/ss/10)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.