EU-Eröffnung: Freundlich – Hoffen auf positiven Arbeitsmarktbericht

BP kletterten um 3,85 Prozent auf 448,90 Pence. Der britische Ölkonzern hatte in der Nacht zum Freitag einen Behälter über dem Leck des Bohrlochs im Golf von Mexiko in 1.500 Meter Tiefe platziert, um das Öl danach kontrolliert abzuleiten. Ob die Operation «Top Cap» zum Erfolg führe, sei aber noch unklar, hiess es. Easyjet gewannen 0,92 Prozent auf 428,00 Pence. Der britische Billigflieger hatte die Zahl der Passagiere im Mai um knapp acht Prozent gesteigert. (awp/mc/pg/05)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.