EU-Eröffnung: Gewinnmitnahmen – Griechenland-Abstufung belastet

Der Pariser Cac 40 gab um 0,42 Prozent auf 3.610,79 Punkte nach, für den Londoner FTSE 100 ging es um 0,50 Prozent auf 5.176,11 Punkte nach unten.


Aktien von British Sky Broadcasting (BSkyB) schossen um 19,90 Prozent auf 720,00 Pence hoch. Der US-Medienkonzern und Grossaktionär News Corp will den Bezahlfernsehsender für 700 Pence je Aktie komplett übernehmen. Dessen Führung hält das allerdings für zu wenig und fordert eine Anhebung auf 800 Pence.


Die Supermarktkette Tesco berichtete vor allem dank des Auslandsgeschäfts einen Umsatzanstieg für das erste Quartal. Die Papiere verloren marktkonforme 0,37 Prozent auf 390,20 Pence. Die französische Grossbank Societe Generale will mit einem Umbau des eigenen Geschäfts zu Milliardengewinnen zurückkehren und 2012 einen Überschuss von sechs Milliarden Euro erzielen. Die Titel verteuerten sich um moderate 0,20 Prozent auf 35,115 Euro. (awp/mc/pg/06)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.