EU-Schluss: Moderate Kursgewinne vor EU-Gipfel

In Paris stieg der CAC-40-Index um 0,21 Prozent auf 3.888,36 Punkte. Der britische FTSE 100 büsste indes 0,02 Prozent auf 5.881,12 Punkte ein.

Bei dem zweitägigen Gipfel wollen die 27 EU-Staatschefs die Weichen für einen dauerhaften Auffangschirm für klamme Eurostaaten stellen. Der sogenannte Krisenmechanismus soll von 2013 an greifen. Es werden insbesondere harte Debatten erwartet, ob der derzeitige, mit 750 Milliarden Euro ausgestattete, Rettungsschirm ausreicht oder aufgestockt werden muss. Marktteilnehmern zufolge bleibt eine Ausweitung der Schuldenkrise weiter der grosse Unsicherheitsfaktor. Die Lage der Unternehmen stelle sich allerdings positiv dar. (awp/mc/gh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.