Euro nach Talfahrt etwas erholt

Trotz der leichten Kurserholung am frühen Morgen dürfte der Euro im weiteren Handelsverlauf eher unter Verkaufsdruck stehen, hiess es im Morgenkommentar der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba). Die schwere Schuldenkrise in Griechenland und die Auswirkungen der Aschewolke über Europa würden nach wie vor auf der Gemeinschaftswährung lasten. (awp/mc/pg/05)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.