Euro-Referenzkurs auf 1,4651 US-Dollar gestiegen

Der Dollar kostete 0,6825 (0,6831) Euro. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,71625 (0,71485) britische Pfund , 161,98 (161,98) japanische Yen und auf 1,6406 (1,6454) Schweizer Franken fest. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.