Eurokurs auf neues Rekordhoch gestiegen

Der letzte Rekordstand von vergangenem Freitag von 1,4527 Dollar wurde damit leicht überboten. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Euro-Referenzkurs am Montag noch auf 1,4488 (Freitag: 1,4479) Dollar festgesetzt.


Weiter Euro-freundliche Stimmung
Händler verwiesen auf die nach wie vor freundliche Stimmung am Markt für den Euro. Vor allem der hohe Abschreibungsbedarf von US-Banken und Rücktritte von Vorsitzenden hätten die US-Hypothekenkrise wieder in das Bewusstsein der Anleger zurückkehren lassen, hiess es. Nur zwischenzeitliche Unterstützung habe der Dollar am Montag von dem überraschend gestiegenen ISM-Einkaufsmanagerindex für den Dienstleistungssektor erfahren. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.