Eurokurs fällt deutlich unter 1,40 Dollar

Der Dollar kostete 0,7093 (0,7008) Euro. Marktbeobachtern zufolge war der Devisenhandel auch am Mittwoch von geringer Liquidität geprägt. Als Grund gilt der bevorstehende Jahreswechsel: Viele Marktteilnehmer verabschieden sich traditionell zwischen den Jahren aus dem Handel. (awp/mc/pg/18)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.