Eurokurs kaum verändert – US-Märkte geschlossen

Der Handel verlaufe «äusserst ruhig», sagte Devisenexperte Rainer Sartoris von HSBC Trinkaus & Burkhardt. Grund seien mangelnde Impulse aus den USA, wo die Märkte wegen des Martin Luther King-Gedächtnistags geschlossen bleiben. Zudem seien in der Eurozone keine relevanten Konjunkturdaten veröffentlicht worden. (aw/mc/th)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.