Eurokurs leicht gestiegen

Am Montag dürften die datenseitigen Impulse laut Experten sehr begrenzt bleiben. Weder aus den USA noch aus der Eurozone werden marktbewegende Konjunkturzahlen erwartet. Für Interesse könnten allenfalls Zahlen zur Industrieproduktion aus Frankreich und Italien sorgen. Am Markt wird erwartet, dass die Daten die rezessiven Tendenzen in Europa untermauern. (awp/mc/ps/05)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.