Eurozone: Preisauftrieb schwächt sich im März deutlich ab

Aus Sicht der Europäischen Zentralbank (EZB) ist Preisstabilität mittelfristig bei einer Jahresrate von knapp unter zwei Prozent gewährleistet. Damit liegt der aktuelle Wert klar unter der Zielmarke der EZB. (awp/mc/ps/17)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.