Eurozone: Talfahrt bei Industrieaufträgen im April beschleunigt

So sind die Aufträge im März nicht wie zunächst gemeldet um 0,8 Prozent gesunken, sondern lediglich um 0,2 Prozent. Auf Jahressicht gingen die Auftragseingänge im April ebenfalls unerwartet stark zurück: Der jährliche Rückgang betrug 35,5 Prozent, nach revidiert 26,5 (bisher 26,9) Prozent im Vormonat. Volkswirte hatten für April mit einem etwas geringeren Rückgang von 33,9 Prozent gerechnet. (awp/mc/ps/15)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.