Exklusiv! Das sind Microsofts Pläne im ERP- und Online-Software-Geschäft

Microsoft plant, spezielle Online-Versionen der Business-Softare (Navision, Axapta, …) herauszubringen. Dies sagte Orlando Ayala, weltweit für das KMU- und ERP-Geschäft von Microsoft verantwortlich, im Exklusiv-Gespräch mit inside-it.ch. «Wir werden auf jeden Fall auch spezielle Versionen für web-basierte Applikationen haben,» so Ayala. Allerdings glaubt er nicht, dass es kurz- oder mittelfristig einen Run auf webbasierte Business-Lösungen geben wird. Ayala: «Auf wirklich breiter Front wird Software als Service auch in fünf Jahren noch nicht Einzug gehalten haben.»
 
Wie sehr Microsoft seit der Übernahme der Business-Pakete Great Plains, Axapta und Navision dazu gelernt hat, zeigt sich aus den Bemerkungen von Schnellsprecher Ayala zum ERP-Markt: «In jedem Land sind die lokalen Player unsere grösste und schwierigste Konkurrenz.» (siehe Link zum Feature) (inside-IT/mc)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.