EZB schreibt neues Refinanzierungsgeschäfte in US-Dollar aus

Dies teilte die EZB am Freitag in Frankfurt mit. Das Geschäft hat eine Laufzeit von 28 Tagen. Die Gebotsfrist endet am 28. Januar um 9.30 Uhr. Die Zuteilung erfolgt am 29. Januar ab 16 Uhr.


Zinssatz entspreche dem Dollar-Tender
Der marginale Zinssatz werde dem gleichzeitigen Dollar-Tender der US-Notenbank entsprechen. Die Wertstellung erfolgt am 31. Januar und das Geschäft läuft am 28. Februar aus. Das Geschäft hatte EZB-Präsident, Jean-Claude Trichet, bereits am 10. Januar angekündigt. Bereits im abgelaufenen Jahr hatte die EZB in einer gemeinsamen Aktion mit grossen Zentralbanken wie der US-Notenbank (Fed) zwei Tender in Dollar durchgeführt. Die damaligen Geschäfte hatten dasselbe Volumen wie die nunmehr angekündigten Tender. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.