EZB: Trichet bekräftigt Entschlossenheit zum Ausstieg

Damit bestätigte Trichet jüngste Aussagen. Die aussergewöhnlichen Massnahmen der EZB wie insbesondere die hohe Liquiditätsversorgung der Geschäftsbanken sollen laut Trichet graduell auslaufen. Einige der ergriffenen Massnahmen würden künftig nicht mehr in vollem Umfang benötigt, andere Hilfen liefen ohnehin automatisch aus. Das Zinsniveau im Euroraum bezeichnete Trichet nach wie vor als «angemessen». Diese Formulierung hatte Trichet zuletzt mehrfach verwendet, um kurz- bis mittelfristig unveränderte Leitzinsen zu signalisieren. (awp/mc/ps/24)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.