Fachhochschulen: Erste Bachelor-Diplome werden verliehen

Die Bachelor-Abschlüsse seien arbeitsmarktgerecht und böten die «besten Job-Aussichten» und «gute Einstiegssaläre». Um diese Stärken zu erhalten, brauche es den ständigen Dialog zwischen FH und Wirtschaft, heisst es in einer Mitteilung zu einer gemeinsamen Medienkonferenz des BBT, economiesuisse und der Fachhochschulen (FH) am Montag in Bern.


Flächendeckendes Bachelor-System
Mit der Bologna-Deklaration hat sich die Schweiz verpflichtet, bis 2010 flächendeckend das international gebräuchliche Bachelor-System einzuführen. Es tritt an die Stelle der bisherigen FH-Diplomausbildung. Die Dauer des Studiums wurde nicht verlängert, und es ist kostenneutral. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.