Fannie Mae beruft neuen Chef

Der Investmentbanker ist dort für das 700 Milliarden Dollar schwere Banken-Rettungsprogramm zuständig. Fannie Mae und das Schwesterinstitut Freddie Mac stehen zusammen hinter etwa jedem zweiten US-Immobilienkredit. Um einen völligen Kollaps am Häusermarkt zu verhindern, hatte der Staat im vergangenen September die Kontrolle über beide Institute übernommen. Er stützt sie seither mit Milliardenhilfen. (awp/mc/ps/34)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.