FedEx will Europageschäft durch Zukäufe ausdehnen

Dies sagte Konzernchef Frederick Smith der «Financial Times Deutschland» (Freitagausgabe). Spekulationen über ein Interesse an dem niederländischen Paketdienst TNT wollte Smith jedoch nicht kommentieren. Er sei nicht sicher, ob TNT die Kriterien für Akquisitionen von FedEx erfülle. Zudem verfüge die niederländische Regierung über eine Golden Share bei TNT, mit der sie Übernahmen und Fusionen verhindern könne.


A380-Kauf in weiter Ferne
Nach der Abbestellung von zehn Frachtversionen des Airbus A380 schloss Smith einen späteren Kauf von Grossraumflugzeugen dieses Typs nicht aus. «Es könnte durchaus sein, dass wir uns den A380 noch einmal anschauen, wenn er auf dem Markt ist». Jedoch sei es für die nächsten Jahre nahezu unmöglich, zwei verschiedene Typen von Grossraumjets zu unterhalten. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.