Finanz-Logistik live mit e-AMIS?Finnova Adapter von Profidata

Im Rahmen des Projektes wurde die bei diesen Banken bereits erfolgreich eingesetzte e-AMIS Lösung innerhalb kurzer Zeit in eine neue Systemumgebung und in zum Teil neue Prozesse integriert. Dies wurde durch die Migration des Kernbankensystems von IBIS auf Finnova sowie einem Wechsel des Rechenzentrums notwendig. Das im Februar 2009 gestartete Implementierungsprojekt für den Finnova-Adapter konnte nach einer Projektlaufzeit von sechs Monaten in Produktion gehen. Der von Profidata neu entwickelte Finnova-Adapter für e-AMIS ist ab sofort als Standardschnittstelle verfügbar.


Aufwand und Risiken im Projekt reduziert und begrenzt
Die drei Banken bleiben somit bei der bewährten Lösung aus dem Hause Profidata. So konnten ausserdem Aufwand und Risiken im Projekt reduziert und begrenzt werden.


Reibungsloser Ablauf
Der für die Umsetzung des Projektes zuständige Projektleiter der Finanz-Logistik kommentierte die Entscheidung für e-AMIS so: «Um im Wettbewerb zu bestehen, erwarten unsere Partnerbanken, dass wir Ihnen leistungsfähige Applikationen zur Verfügung stellen, die sie in der Kundenberatung und im Anlagegeschäft optimal unterstützen. Mit e-AMIS verfügen sie über ein erprobtes und zuverlässiges System. Profidata hat uns bei der Integration hervorragend unterstützt, so dass das gesamte Projekt reibungslos verlief.» (Profidata Group/mc/pg)





Finanz-Logistik AG
Die Finanz-Logistik AG mit Sitz in St. Gallen ist ein 1996 gegründeter Business-Process-Outsourcing-Anbieter für Bankdienstleistungen im Back-Office- und Logistik-Bereich. Das breite Dienstleistungsangebot umfasst Wertschriften-Abwicklung (inkl. Valorenzentrale und Portfolio-Management-Support), Zahlungsverkehr, Rechnungswesen/Buchhaltung sowie Projekte. Die strategischen Geschäftsfelder basieren auf der Gesamtbankenapplikation Finnova für Privat- und Universalbanken. Zusammen mit den Kunden werden qualitative und ökonomische Synergien erarbeitet sowie die Kosten für die Kundenbanken variabilisiert. 70 Mitarbeitende mit profundem Banken-Know-How stellen die Anpassung der Prozesse an die steigenden Anforderungen der Zukunft sicher.


Profidata Group
Die Profidata Group ist ein im Jahr 1985 gegründetes Schweizer Softwarehaus mit Hauptsitz und alleinigem Entwicklungszentrum in Urdorf bei Zürich. Profidata investiert für seine Kunden langfristig in die Investment Management Produkte XENTIS und e-AMIS. Dies umfasst auch das Profidata Lab in Zürich, in dem Technologien der Zukunft evaluiert werden. Das ergänzende breite Dienstleistungsangebot reicht von der Beratung über Systemeinführungen bis hin zur Schulung und Support. XENTIS ist ein führendes, integriertes Investment Management System der neusten Generation. e-AMIS ist ein führendes Wealth Management System für Portfoliomanager und Anlageberater. Mehr als 70 Finanzinstitute in sechs Ländern werden vom Hauptsitz und aus den Geschäftsstellen in Frankfurt und Luxemburg betreut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.