Flughafen Genf kann Rekordjahr 2008 nicht übertreffen

Bei Linien- und Charterflügen rechnet das Unternehmen mit einem Minus von 5,5%, bei den Geschäftsflügen und dem übrigen Flugverkehr mit -20%. Auch in Zürich lässt der Verlauf auf einen weniger stark ausgelasteten Flughafenbetrieb im 2009 schliessen: Die Anzahl Passagiere verringerte sich am Flughafen Zürich in den ersten elf Monaten um 1,4% auf 20,2 Mio, die Anzahl Flugbewegungen um 5,1% auf rund 241’700. (awp/mc/ps/15)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.