Flughafen Zürich AG erneut BAZL-zertifiziert

Mit der Rezertifizierung werde die hohe Qualität der Abwicklung des Flugbetriebs am Flughafen Zürich bestätigt. Im Weiteren attestiere das BAZL der Flughafenbetreiberin ein funktionierendes und effektives Sicherheitsmanagementsystem (SMS). Die ICAO-Vorgaben, welche in der Schweiz durch das BAZL überprüft werden, stellen sicher, dass der Betrieb eines Flughafens so sicher und reibungslos wie möglich funktioniert. Überprüft wurden, wie die Flughafenbetreiberin die Flugzeugführung auf dem Vorfeld, die Betankung der Flugzeuge, den Unterhalt der elektrischen Systeme oder die Schneeräumung der Pisten organisiert. (awp/mc/ps/14)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.