Gartner Magic Quadrant: Symantec führend in Data Loss Prevention (DLP)

Unternehmen, die als führend eingestuft werden, sind innovativ, haben leistungsfähige Produkte und reagieren überdurchschnittlich schnell auf die Anforderungen des Marktes.


Datenverlust entwickelt sich zur massgeblichen IT-Bedrohung
«Datenverlust entwickelt sich immer stärker zur massgeblichen IT-Bedrohung für Unternehmen», sagt Andreas Zeitler, Vice President und Regional Manager Zentraleuropa bei Symantec. «Früher musste das Netzwerk geschützt werden, heute müssen wir vor allem die darin gespeicherten Informationen sichern. Dass Symantec von Gartner im Bereich DLP als führend eingestuft wird, zeigt, dass wir in der Lage sind, unseren Kunden ein erstklassiges Portfolio für einen wirklich umfassenden Schutz ihrer Informationen anzubieten.»


Den vollständigen Bericht von Gartner finden Sie hier: http://vontu.com/downloads/magic_quadrant_08.asp


(Symantec/mc/hfu)





Über Vontu Data Loss Prevention 8 von Symantec
Vontu Data Loss Prevention 8 von Symantec ist eine integrierte DLP-Lösung, die gespeicherte und genutzte Daten im Netzwerk oder am Endpunkt durch automatische, universelle Richtlinien schützt. Diese Richtlinien werden durch eine zentrale Konsole für Erkennung, Workflow, Automatisierung, Reporting, Systemmangement und Sicherheit gesteuert. Vontu DLP identifiziert vertrauliche Daten auf Notebooks und Desktops, sorgt für erhöhte Sicherheit auf besonders gefährdeten Endgeräten und verhindert das Kopieren vertraulicher Daten auf USB-Geräte, CDs, DVDs sowie den Download auf lokale Laufwerke. Der Einsatz von Vontu DLP erlaubt Unternehmen, vertrauliche Daten auf File- oder Web-Servern, in Datenbanken und in vielen anderen Speichermedien zu identifizieren und zu schützen. Außerdem verhindert die Lösung Datenverlust im Netzwerk, indem E-Mail, IM, Internet, Secure web (HTTPS), FTP, P2P und generisches TCP überwacht werden.


Über den Magic Quadrant
Der Magic Quadrant wurde 2008 von Gartner, Inc. urheberrechtlich geschützt und wird mit Zustimmung von Gartner verwendet. Der Magic Quadrant ist eine grafische Darstellung eines Marktes zu einem bestimmten Zeitpunkt und für einen bestimmten Zeitraum. Er stellt dar, in welchem Umfang der Gartner-Analyse zufolge bestimmte Anbieter definierte Kriterien für diesen Markt erfüllen. Gartner empfiehlt keinen konkreten Anbieter, kein Produkt und keine Dienstleistung, die im Magic Quadrant dargestellt werden. Auch rät Gartner den Nutzern von Technologien nicht, nur jene Anbieter zu wählen, die im «Leader»-Segment eingestuft wurden. Der Magic Quadrant soll nur als Research-Instrument dienen und spricht keine speziellen Handlungsempfehlungen aus. Gartner lehnt jede ausdrückliche oder stillschweigende Gewähr für seine Studien ab, insbesondere die Zusicherung allgemeiner Gebrauchstauglichkeit oder der Eignung für einen bestimmten Zweck.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.