Gas Natural erzielt kräftige Gewinnsteigerung

Wie das Unternehmen am Dienstag der Madrider Börsenaufsicht CNMV mitteilte, stieg der Nettogewinn in den ersten neun Monaten dieses Jahres im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 22,3 Prozent auf 646,9 Millionen Euro. Der Umsatz erhöhte sich in dieser Zeit um 33,3 Prozent auf 7,7 Milliarden Euro.


Erhöhtes Engagement im Bereich der Elektrizitätswirtschaft
Das Unternehmen führte die Ertragssteigerung auf sein erhöhtes Engagement im Bereich der Elektrizitätswirtschaft, auf einen zunehmenden Absatz von Erdgas und auf seine Geschäfte in Lateinamerika zurück. Gas Natural hatte ein Übernahmeangebot für Endesa vorgelegt, das später von E.ON deutlich überboten wurde. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.