Gas Natural verbucht Gewinnplus im dritten Quartal

Der Umsatz wuchs um 2,7 Prozent auf 2,35 Milliarden Euro, womit der Abwärtstrend des ersten Halbjahres gestoppt wurde. Der Gewinn vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) erhöhte sich um 19,4 Prozent auf 575 Millionen Euro, was die Gesellschaft mit einem starken Geschäft auf dem spanischen Heimatmarkt begründete. Zulegen konnte auch das Stromgeschäft in Spanien und Puerto Rico. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.