General Dynamics im 2. Quartal mit kräftigem Plus bei Umsatz und Gewinn

Einschliesslich nicht fortgeführter Geschäfte verzeichnete General Dynamics beinahe eine Verdoppellung des Gewinns je Aktie mit einem Anstieg von 0,85 auf 1,56 Dollar.


Verbesserung in allen Sparten
Den Umsatz weitete das Unternehmen um 15,5 Prozent auf 5,9 Milliarden Dollar aus. Unternehmenschef Nicholas Chabraja zeigte sich mit dem Ergebnis zufrieden. Umsatz und operativer Gewinn hätten sich in sämtlichen vier Sparten verbessert. Für das Gesamtjahr stellt der Rüstungskonzern einen Gewinn in Höhe von 4,15 Dollar je Aktie in Aussicht. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.