Geschäftsberichte von 4SC und Phoenix Mecano ausgezeichnet

Der «LACP 2009 Platinum Vision Award» wurde für den Geschäftsbericht 2009 des Biotech-Unternehmens 4SC verliehen, der einen Gesamtscore von 98 von 100 Punkten erreichte. Den «LACP 2009 Gold Vision Award» erhielt der Geschäftsbericht 2009 von Phoenix Mecano, ein global aufgestelltes Technologieunternehmen in den Bereichen der Gehäusetechnik und industriellen Komponenten. Der Bericht erreichte ebenfalls 98 von 100 Punkten. Zusätzlich wurde der Geschäftsbericht von Phoenix Mecano mit dem LACP Bronze Award «Best Report Narrative» für die gute erzählerische Inhaltsvermittlung in Bild, Text und Grafik ausgezeichnet. Die Geschäftsberichte beider Unternehmen ? Phoenix Mecano und 4SC ? wurden ebenfalls von der ARC geehrt. Beide Berichte erhielten mit dem Gold-Award die bestmögliche Auszeichnung.


4SC: „Anspruchsvolles Ziel erreicht“
„Unser Anspruch in der regelmässigen Berichterstattung ist es, unser Geschäftsmodell, unsere Positionierung innerhalb der Biotechnologiebranche sowie die aktuelle Geschäftsentwicklung transparent darzustellen. Die beiden gewonnenen Awards ? Platinum von LACP und Gold von ARC ? zeigen, dass wir dieses Ziel mit dem Geschäftsbericht 2009 erreicht haben. Darauf sind wir stolz. Diese Awards motivieren unser gesamtes Team auch im nächsten Jahr an diese gute Leistung anzuknüpfen,“ kommentiert Ulrich Dauer, CEO der 4SC AG.


Phoenix Mecano: „Transparenter und hochwertiger Bericht“
Benedikt Goldkamp, CEO Phoenix Mecano AG, fügt hinzu: „Unser Anspruch ist es, jedes Jahr einen transparenten und hochwertigen Geschäftsbericht zu publizieren. Dieses Ziel haben wir gemeinsam mit Kirchhoff Nix erreicht. Das freut uns sehr.“  „Wir freuen uns zusammen mit unseren Kunden über diese internationalen Auszeichnungen. Die Awards unterstreichen die erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren Kunden und das hohe Engagement des gesamten Teams,“ sagt Petra Nix, Geschäftsführende Partnerin von Kirchhoff Nix.


Jährliche Prämierung
Jährlich prämiert die US-amerikanische League of American Communications Professionals (LACP) mit Hauptsitz in San Diego Geschäftsberichte aus aller Welt nach den Kriterien Inhalt, Sprache und Design. Bei den Awards 2009 wurden mehr als 4?000 Geschäftsberichte aus über 20 Ländern bewertet. Die ARC Awards werden ebenfalls jährlich von der MerComm, Inc. verliehen, die als unabhängige Instanz weltweit Qualitätsstandards in der Kommunikationsbranche setzt. Die ARC Awards sind der grösste internationale Geschäftsberichte-Wettbewerb und werden in Anlehnung an die Oscar-Verleihung als „Academy Awards of Annual Reports“ bezeichnet. (kirchhoff/mc/ps)


Über Kirchhoff Nix Corporate & Financial Communications AG
Die Kirchhoff Nix Corporate & Financial Communications AG ist eine Beratungs- und Designagentur mit Sitz in Adliswil-Zürich. Wir sind spezialisiert auf die Unternehmens- und Finanzkommunikation. Zu unseren Kompetenzbereichen gehören die strategische Kommunikation, Geschäftsberichte,  Corporate Responsibility, Media und Investor Relations sowie Corporate Publishing. Im Rahmen einer integrierten Kommunikationsberatung bieten wir Kommunikations- und Designlösungen im Print- und Onlinebereich aus einer Hand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.