«Gipfeltreffen» der Schweizer Finanzszene am Finance Forum

Die klare Fokussierung auf die aktuellsten und wichtigsten Themen, die die Branche bewegen, wird von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ebenso geschätzt wie von den Referenten. Natürlich haben sich die Veranstalter auch dieses Jahr wiederum einiges Neues einfallen lassen. Dazu gehört u.a. die erstmalige Durchführung einer Sonderschau. Diese ist dem Outsourcing von Businessprozessen gewidmet. Wie sich dies in der Praxis auswirkt, welche Chancen, aber auch welche Risiken dies birgt, erfahren die Teilnehmer aus erster Hand.


Networking-Zonen
Eine weitere Neuigkeit: Um dem Wunsch nach zusätzlichen Kontaktmöglichkeiten zu entsprechen, wurde eine Reihe speziell eingerichteter Networking-Zonen geschaffen. Hier haben alle Besucher die Möglichkeit, sich in völlig ungezwungenem Rahmen mit Referenten und Ausstellern zu unterhalten.


165 Aussteller präsentieren Softwarelösungen und Beratungsdienstleistungen für Banken, Finanzdienstleister und Versicherungen. Besucher finden beim Finance Forum 2006 die passende Software für ihr Unternehmen und knüpfen wertvolle Kontakte zu Ausstellern aus folgenden Bereichen:



  • Assetmanagement

  • Back-Office

  • Call-Center

  • Customer Relationship CRM

  • Data Mining

  • Data Warehousing

  • Dealing/Trading-Lösungen

  • E-Commerce

  • Electronic Document Management

  • Electronic Payment System

  • Finanzdaten/Datastreams

  • Fondsmanagement

  • Front-Office

  • Gesamtbanken-Lösung

  • Internet Banking

  • Internet Brokerage

  • Investment Banking

  • Knowledge Management

  • Middleware/EAI

  • Mobile (Handy)-Banking

  • One-to-One Lösungen

  • Output Management

  • Portfolio Management

  • Private Banking

  • Realtime Informationen

  • Riskmanagement

  • Smart-/Multifunction Cards

  • SWIFT, SIC, SWX



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.