GNR ernennt Clemente Signoroni zum neuen CEO

Vallone ist nun auch mit sofortiger Wirkung von seinem Amt als einfacher Verwaltungsrat zurückgetreten. Nach der ausserordentlichen Generalversammlung vom vergangenen April wurde Pesenti als VR-Präsident von GNR gewählt, Vallone verblieb aber im Verwaltungsrat.  Nun verbleibe er noch bis Ende April 2010 als Berater an GNR gebunden, wie bereits im Geschäftsbericht kommuniziert. Die ordentliche Generalversammlung wurde auf den 29. Juni angesetzt. (awp/mc/ps/34 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.