Goldpreis steigt auf Rekordhoch

Seit vielen Wochen befindet sich der Goldpreis auf Rekordjagd. Vor gut einer Woche wurde erstmals die Marke von 1.100 Dollar übertroffen. Seit Jahresbeginn hat sich Gold um über 35 Prozent verteuert. Hauptgründe für den Höhenflug sind der anhaltend schwache Dollar und das grosse Interesse privater und institutioneller Investoren. Zudem gilt die Angst vor einer steigenden Inflation in der längeren Frist als Ursache für die Goldhausse. (awp/mc/pg/13)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.