Google gibt Pläne für Werbe-Partnerschaft mit Yahoo! auf

Yahoo! wollte auf einigen seiner Websites von Google verkaufte Anzeigen einblenden. Der Konzern hoffte so auf dringend benötigte hunderte Millionen Dollar an zusätzlichem Umsatz im Jahr. Dagegen hatten Werbekunden und Wettbewerber wie Microsoft protestiert. (awp/mc/pg/30)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.