Grossauftrag für FERNBACH in Österreich

Hiermit habe die FERNBACH-Software AG eine weitere grosse Kundengruppe in Österreich gewinnen und ihren Standort in Wien nachhaltig stärken können, schreibt das Unternehmen in einer Medienmitteilung. Unter der Federführung des EDV-Dienstleisters ARZ Allgemeines Rechenzentrum GmbH und der FERNBACH-Software wird für die Kunden des ARZ eine Lösung geschaffen, die den gesamten Kreditprozess im Privat- und Firmenkundenkreditgeschäft abdeckt.


«Signifikante Effizienzsteigerung und Kostenreduktion»
FlexFinance® Lending ist die führende Softwarelösung zur prozessorientierten Bearbeitung des Kreditgeschäfts, vom Kreditantrag im Bereich Konsumkredit bis hin zur Spezialfinanzierung und Optimierung des Marktfolgebereiches. Die Software unterstützt mit kreditfachlichen Komponenten und dem leistungsstarken Prozessmanagement Banken massgeblich innerhalb ihres Geschäftsmodells und ermöglicht eine signifikante Effizienzsteigerung und Kostenreduktion, bei gleichzeitiger Verbesserung der Risikostruktur, so FERNBACH.


FlexFinance® Lending ist mit seiner offenen Architektur und SOA-konformen Komponenten technologisch state-of-the-art. Durch hohe Flexibilität können die Anwendernbanken den strategischen und operationellen Veränderungen der Finanzbranche schnell und kostengünstig begegnen. Professionelle Werkzeuge zur Parametrisierung und die Mehrmandantenfähigkeit sichern die Abbildung der individuellen fachlichen Anforderungen sowie der Organisationsstrukturen von der regionalen Primärbank bis zum Zentralinstitut. (FERNBACH/mc)





Über Volksbank AG
Die Volksbank AG zählt zu den fünf führenden Finanzkonzernen in Österreich. 1922 als Spitzeninstitut der Volksbanken gegründet, nimmt sie traditionell eine tragende Rolle als Partner der österreichischen Wirtschaft ein. Die Volksbank AG ist auf vier starken Geschäftsfeldern aufgebaut: Unternehmen, Retail, Immobilien und Financial Markets.


Über die österreichische Volksbanken-Gruppe
Die Volksbank AG hat seit Jahren eine konstante und zuverlässige Eigentümerstruktur. Fundament ist ein starker österreichischer Kernaktionär. 58,2 Prozent  gehören der Volksbanken Holding, hinter der alle 58 regionalen Volksbanken stehen. 25 Prozent hält die DZ-Bank-Gruppe, 10,0 Prozent die Victoria Gruppe, und 6,1 Prozent die RZB. Lediglich 0,7 Prozent befinden sich in Streubesitz.


Über ARZ Allgemeine Rechenzentrum GmbH
Das ARZ mit den beiden Standorten Innsbruck und Wien hat sich seit der Fusion RZW und VDG im Jahr 1993 als Kompetenz-Zentrum für EDV-Dienstleistungen im Bankenbereich, aber auch im Bereich Krankenhäuser und Öffentliche Verwaltung in Österreich einen bekannten und anerkannten Namen gemacht. Durch die Ausweitung des Kundenkreises, wobei der Schwerpunkt im Bankenbereich liegt, und die Notwendigkeit der Einführung neuer Produkte, beschäftigt das Unternehmen mittlerweile fast 430 Mitarbeiter und ist EDV-Partner für ca. 70 Banken, die Tiroler Landeskrankenhaus AG und die Tiroler Landesregierung.


Über FERNBACH
FERNBACH ist weltweit marktführend in analytischer Software für Banken. Unsere Kunden optimieren ihre Geschäftsprozesse mit den Softwarepaketen für die Parallelbilanzierung, das Risikomanagement, die Compliance und das Kreditgeschäft. FERNBACH erstellt Lösungen aus einem modernen Komponentenportfolio (SOA). Der Nutzen für unsere Kunden liegt in der kürzeren Time-to-Market, der effizienteren Risikoreduktion und der pünktlichen Compliance. Unsere Kunden nutzen unsere bankfachliche Kompetenz, um stets neue Herausforderungen zu bewältigen. Banken in aller Welt optimieren ihre Wertschöpfung mit Innovationen, die FERNBACH vordenkt und entwickelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.